Reformationstag

Ein Jahr lang hat sich die Evangelische Kirche auf diesen Tag vorbereitet: mit bunten Veranstaltungen, Diskussionen und Festen. Genau so vielfältig wie das Reformationsjahr selbst, wurde heute der Reformationstag begangen. Festakt in der Stiftskirche In einer rappelvollen Stuttgarter Stiftskirche feierten die Landesbischöfe von Baden und Württemberg, Jochen Cornelius-Bundschuh und Frank Otfried July gemeinsam mit einem […]

alles lesen

Seminaristen fühlen Kirchenvertretern auf den Zahn

Wie kann die Kirche der Zukunft aussehen? Welche Forderungen haben Jugendliche an sie und wie reagiert die Kirchenleitung darauf? Im Stuttgarter Hospitalhof haben beide Gruppen miteinander diskutiert – und beiderseits neue Denkanstöße angeregt. Stuttgart. Seit Juni hatten sich Schülerinnen und Schüler der evangelischen Seminare Blaubeuren und Maulbronn mit kirchenpolitischen und theologischen Themen befasst und damit, […]

alles lesen

„Da ist Freiheit – Das Festival“

Mit dem Sampler „Von der Freiheit“ haben sich Musiker wie Udo Lindenberg, Christina Stürmer, Max Giesinger und die Sportfreunde Stiller zusammengetan, um 500 Jahre nach dem Thesenanschlag von Martin Luther musikalisch an die Reformation zu erinnern. Als Titelsong covert Laith Al-Deen den George Michael-Hit „Freedom“ in einer deutschen Version. Und ist damit im Stuttgarter Reformationssommer […]

alles lesen

17 Thesen und eine Debatte

Am 17.10.2017 diskutieren Jugendliche der Evangelischen Seminare der Klöster Blaubeuren und Maulbronn im Hospitalhof in Stuttgart mit verschiedenen Vertretern der Kirchenleitung über ihre 17 Thesen zu politischen und gesellschaftlichen Themen. Die Jugendlichen der Klöster Blaubeuren und Maulbronn haben insgesamt 17 Thesen formuliert, die den Umgang der Kirche mit wichtigen gesellschaftlichen und politischen Fragestellungen thematisieren. Sie […]

alles lesen

Das Festival

Am 23. und 24. September feierte die Evangelische Landeskirche in Württemberg 500 Jahre Reformation auf dem Stuttgarter Schloßplatz. Einen Ein- und Rückblick finden Sie unter www.das-festival-live.de

alles lesen

Reformationsorte in Württemberg – Heilbronn

Unser letzter Teil der Reihe: Reformationsorte in Württemberg. Wie kam die Reformation nach Heilbronn? Wer in den Heilbronner Geschichtsbüchern blättert, kommt an einem Namen nicht vorbei: Johann Lachmann.

alles lesen

Positive Bilanz in Wittenberg: Weltausstellung Reformation geht zu Ende

Über 25.000 Besucherinnen und Besucher begrüßte die Evangelische Landeskirche in Württemberg seit dem 20. Mai in ihrer Halle „Württemberg in Wittenberg“ zur Weltausstellung Reformation. Am 10. September geht die Ausstellung zu Ende.

alles lesen

Bleibende Eindrücke von der Weltausstellung r2017

Nur noch diese Woche kann man die Weltausstellung r2017 in Wittenberg besuchen. Was die Schwaben dort für einen Eindruck hinterlassen haben, erzählen Ihnen die Besucher der Württemberger Halle in unserer Lutherbox.

alles lesen

Reformationsorte in Württemberg – Konstanz

reformation-in-wuerttemberg-konstanz

In Konstanz führt uns unsere reformatorische Spurensuche zu einem Mordfall! Jan Hus ist dort nämlich verbrannt worden, weil er den falschen Glauben hatte. Kirchenradio-Reporter Achim war im Konstanzer Münster und erzählt Euch die ganze Geschichte.

alles lesen

Weltausstellung Reformation: Bewahrung der Schöpfung

Bewahrung der Schöpfung: Lutherbox

Was können wir Menschen tun, um Gottes Schöpfung zu bewahren? Ist der einzelne machtlos gegen die fortschreitende Umweltverschmutzung, oder machen kleine Dinge doch einen Unterschied? Besucher der Württemberger Halle haben uns Ihre Vorschläge für eine lebenswerte Welt in der Lutherbox mitgeteilt.

alles lesen